Wossidlo-Forschungsstelle für Europäische Ethnologie/Volkskunde sucht ab 01.01.2019 Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Vollzeitstelle, befristet zum 28.2.2020)

Stellenausschreibung W 66-18

An der Universität Rostock ist vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen an der Philosophischen Fakultät,
Wossidlo-Forschungsstelle für Europäische Ethnologie/Volkskunde, zum 01.01.2019 für die Dauer von 14
Monaten/befristet bis zum 28.2.2020 die folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (*gn)
(EG 13 TV-L, Vollbeschäftigung, befristet, Qualifizierungsstelle)
 

Aufgabengebiet:
- ethnographiebasierte Forschung zum maritimen (immateriellen und materiellen) Kulturerbe im Ostseeraum
mit Bezug auf Mecklenburg-Vorpommern
- Konzeption und Beantragung eines Drittmittelprojekts mit maritimkultureller Thematik
- wissenschaftliche Lehre im Umfang von ca. 4 SWS in Form von Seminaren auf dem Gebiet der Europäischen
Ethnologie/Volkskunde, wobei das forschungsbasierte Vermitteln von Fachwissen und Fertigkeiten an
Studierende im Mittelpunkt steht und die Studierenden durch den wissenschaftlichen Zuschnitt der Lehre vor
allem angeleitet werden sollen, eigenständig wissenschaftlich zu arbeiten
- Konzeption/Vorbereitung, Abnahme und Korrektur von wissenschaftlichen Prüfungsleistungen der
Studierenden

Näheres siehe


Zurück zu allen Meldungen